logo
spacer
  spacer
 
Unser Bauernhof „Jockelhäusle“ erbaut 1729 wird schon
in der 3. Generation von uns „Willmännern“ bewirtschaftet.
Die 4. Generation steht auch schon mit Rat und Tat zur Seite.
 

Jockelhäusle ca. 1930
Während mein Opa die Milch
der Rudenberger Bauern mit einem Esel und einem Wagen bzw. im Winter mit einem Schlitten zur Milchsammelstelle nach Neustadt fuhr, versorgte meine Oma die Tiere.
Zu dieser Zeit war mein Vater schon
als Hirtenbub auf dem Hof tätig.

Hier steht er 1935 dem Maler Emil Künstler Model.

Nach dem Tod meines Opas hat mein
Vater 1954 den Hof übernommen und
ihn zusammen mit meiner Oma
bewirtschaftet.
1964 heiratet er meine Mutter Maria aus St.Märgen.
Von 1954 - 1978 führte mein Vater den Milchfahrdienst weiter, anfangs mit einer Kuh, später mit einem Traktor. Daher kam der Name „ S´Milchers“ abgeleitet werden, so wird unsere Familie von den Einheimischen genannt.
Heute bewirtschafte ich zusammen mit meiner Frau Stephanie und unseren Kindern Felix (2002) und Hannah (2005) die Landwirtschaft im Nebenerwerb. Bei einem echten Familienbetrieb helfen natürlich meine Eltern und die Familie meines Bruders tatkräftig mit.
   
Zur Zeit haben wir 7 Mutterkühe und die dazugehörigen Kälber
(wenn sie nicht geschlachtet wurden) sowie Hühner.
  
Wir bewirtschaften den Betrieb nach ökologischen Gesichtspunkten weil wir unsere Produkte (Fleisch, Wurst, Eier) selber essen und wir das Leben lieben.
Eine Schmunzelgeschichte aus unserem „bäuerlichen“ Leben:
Ein 2-jähriger der glaubt, Cowboy sein ist einfach … ... wird eines besseren belehrt!
   
Ferienwohnung Willmann  ·  Helmut Willmann  ·  Rudenberg 29a  ·  79822 Titisee-Neustadt  ·  Telefon 0 76 51 / 78 32  ·  E-Mail info@ferienwohnung-willmann.de  ·  Impressum